Übungen


13.04.2019 Einsatzübungstag der Freiwilligen Feuerwehr Karlstein

Am 13.04.2019 fand die mittlerweile traditionelle Frühjahrsübung der FF-Karlstein statt. Hauptaugenmerk galt dem Bewältigen von technischen Feuerwehr-Einsätzen.

 

Es standen drei Einsatzszenarien an der Tagesordnung. Das erste Szenario bestand aus einem PKW-Überschlag mit beginnendem Fahrzeugbrand und im Fahrzeug eingeschlossenen Personen.

 

Beim zweiten Einsatzszenario wurde das Retten von Menschen aus Höhen und Tiefen geübt. Als Übungsannahme wurden ein Arbeitsunfall mit einem Förderband aus einer Höhe von 6 Meter und ein Sturz in einen Graben getroffen. In Zusammenarbeit mit den First-Respondern Karlstein/Raabs wurde dieses Szenario bewältigt.

 

Am Nachmittag fand das letzte Übungsszenario in der Ortsmitte Obergrünbach statt. Ein Auto hatte einen Aufprall mit einem Traktor und Holzladewagen. Beim Zusammenstoß wurde der PKW von Baumstämmen verschüttet. Hier erhielt die FF-Karlstein Unterstützung von der Ortsfeuerwehr Obergrünbach. Gemeinsam konnten 5 verletze Personen mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Auto gerettet werden. Nach Übungsende konnten alle interessierten Teilnehmer der Übung am Unfallauto Hand anlegen und einige wichtige Erkenntnisse erlangen.

 

Die abschließende Übungsnachbesprechung fand im Feuerwehrhaus Karlstein statt.


15.03.2019 Geräteüberprüfung

Auf Grund des Regens wurde diese Geräteüberprüfung im FF-Haus durchgeführt. Der Schwerpunkt wurde dieses mal auf Hebekissen und Fahrzeugbeladung gesetzt.


15.02.2019 Geräteüberprüfung

Am 15.02.2019 fand wieder die Geräteüberprüfung statt.


25.01.2019 Geräteüberprüfung

Am 25.01.2019 fand die erste Geräteüberprüfung 2019 statt. Nachdem alle Geräte in Betrieb genommen und überprüft wurden, wurde wieder die Fahrzeugbeladung besprochen.